Lehmbauplatten

Santerra Lehmbauplatten

Lehmbauplatten bilden eine ausgezeichnete Lösung für die moderne, natürliche Bauweise. Sie stellen eine Alternative für breit eingesetzte Gipskarton-, OSB- oder Fermacell-Platten. Die Lehmplatten haben genau die gleichen Eigenschaften wie Lehmputze. Der Prozes der Vorfertigung reduziert die Feuchtigkeit der Lehmplatten auf ein Minimum. Somit ist das Problem der Trocknung auch in feuchten Gebäuden nicht gegeben. Der Vorfertigungsprozess verringert dadurch deutlich die Dauer der Arbeiten. Von Bedeutung ist auch die Reduzierung der Kosten des Bauvorhabens.

Lehmplatten werden aus Lehm gefertigt und Lehm ist ein zu 100% natürliches und umweltfreundliches Baumaterial. Durch seine hohe Sorptionsfähigkeit kann er Wasserdampf aus der Luft schnell binden und bei Bedarf wieder zurückgeben. Dank dieser Eigenschaft wird die Luftfeuchtigkeit in mit Lehmplatten ausgebauten Innenräumen auf einem Niveau von 45 – 55 % aufrechterhalten, was einem medizinisch optimalen Wert entspricht. Die Fertigung von Lehmplatten bedarf im Gegensatz zu vielen anderen Produkten auf Gips- oder Zementbasis keines großen Energieaufwands. Zudem wird bei natürlichen Lehmplatten das Problem eines komplexen Recyclingprozesses eliminiert.

Lehmbauplatte Natural

4.1.1

Abmessungen und Gewicht

Lehmbauplatte 16: Länge 1000 mm, Breite 625 mm, Stärke 16 mm
Gewicht 15,00 kg/Stück, 24,00 kg/m2
Volumendichte 1500,0 kg/m3
Lehmbauplatte 20: Länge 1000 mm, Breite 625 mm, Stärke 20 mm
Gewicht 18,75 kg/Stück, 30,00 kg/m2
Volumendichte 1500,0 kg/m3

Zusammensetzung

Lösslehm, Zuschlagstoffsgemisch, Strohhäcksel, Perlite, Jutegewebe

Preis:
Lehmbauplatte 16: 12,00 €/m2 netto
Lehmbauplatte 20: 14,00 €/m2 netto

Lehmbauplatte Standard

4.1.2

Abmessungen und Gewicht

Lehmbauplatte 16: Länge 1000 mm, Breite 625 mm, Stärke 16 mm
Gewicht 15,00 kg/Stück, 24,00 kg/m2
Volumendichte 1500,0 kg/m3
Lehmbauplatte 20: Länge 1000 mm, Breite 625 mm, Stärke 20 mm
Gewicht 18,75 kg/Stück, 30,00 kg/m2
Volumendichte 1500,0 kg/m3

Zusammensetzung

Lösslehm, Zuschlagstoffsgemisch, Strohhäcksel, Perlite, Glassfasergewebe

Preis:
Lehmbauplatte 16: 10,00 €/m2 netto
Lehmbauplatte 20: 12,00 €/m2 netto

Die Lieferungkosten werden für jede Bestellung individuell festgelegt. Sie sind von der Menge und Lieferungsort abhängig.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail: office@santerra.pl

Tel: +49 151 664 90 693

Tel: +48 690 904 105

Die Montage der Lehmbauplatten ist sehr einfach, sogar für Handwerker ohne Spezialkenntnisse soll das kein Problem sein.
Fertiglehmplatten lassen sich direkt an Wände oder mit Hilfe von Verbindungselementen an eine zusätzliche Unterkonstruktion befestigen.
Art, Typ und Anzahl dieser Verbindungselementen ist von dem Untergrund abhängig, an dem die Lehmplatten montiert werden.
Um die Lehmplatte der Wandform anzupassen, genügt es die Platte nach gewünschtem Maß mit einer Kreissäge zuzuschneiden.

Werden die Platten auf der ganzen Wand belegt, dann wird auf der ganzen Oberfläche Feinlehmputz samt Fugenarmierungsgewebe aufgetragen.
Ziel ist hier Vermeidung von Rissbildungen der angrenzenden Platten.

Verarbeitung der Lehmplattenoberflächen
Magst Du einen kargen , rustikalen Stil der Inennräume? Oder hast Du lieber moderne und kühne Architektur, schlichte und glatte Wände? Kein Problem. Die Menge an Möglichkeiten ist hier praktisch unbegrenzt.
Baustoffe, Strukturen und schließlich Farben kann man nebeneinander zusamenstellen, so dass eine einzigartige Innenausstattung und Raumklima entsteht.

Lehmplatten, Lehmbauplatten, Lehmbauplatten kaufen, Lehmbauplatten preise, Lehmbauplatten decke, Lehmbauplatten preisliste, Lehmbauplatten polen, Lehmbauplatten test, Lehmbauplatten schrauben, Lehmbauplatten mit integrierter heizung, Lehmbauplatten vs gipskarton, Lehmbauplatten kosten